TTF Neckartenzlingen

Bitte geben Sie hier den Ihre Suchbegriffe ein:

Suche starten | Alle anzeigen

701 Artikel
2338 Kommentare
A. Kernchen | 09-11-2021 | Views: 165

Bezirksmeisterschaften 2021 unter "roter" Flagge - Erstmals Sieg in der höchsten Spielklasse für die TTF!

Nein, die Tischtennisfreunde Neckartenzlingen waren nicht der Ausrichter der diesjährigen Bezirksmeisterschaften, das war erneut der TSV Oberboihingen. Dafür waren die TTF Neckartenzlingen an den meisten Medaillen bei den Aktiven beteiligt und vor allem gab es zum ersten Mal in der Geschichte einen Bezirksmeister in der Herren A-Klasse: Nick Grimm! Damit geht der offizielle Bezirksmeister-Titel bei den Herren nach Neckartenzlingen, denn Nick bestätigte seine derzeit herausragende Form auch am letzten Samstag. Gerade einmal einen einzigen Satz (gegen Kaczmarek) hatte er auf dem Weg bis zum Treppchen abgegeben. Im Finale besiegte er Axel Schorradt souverän in drei Sätzen. Eine tolle Leistung und historischer Erfolg für die Tischtennisfreunde aus Neckartenzlingen! Im Doppel der Herren A gewann er auch noch an der Seite seines alten Vereinskollegen Norman Zinßer aus Notzingen-Wellingen den Bezirksmeister-Titel, womit er das Double komplettierte. Aber nicht nur Nick war dieses Jahr erfolgreich: Ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen stand Tina Scharfen bei der Damen B-Konkurrenz. Tina belohnte sich mit dem Titel für den wirklich kontinuierliche Trainingseinsatz in den letzten Jahren und es ist besonders schön zu sehen, dass man auch spät einsteigen und trotzdem Erfolge feiern kann. Einen weiteren Titel holte Youngster Noah Staisch an der Seite von Daniel Silber (TSV Wendlingen) im Herren C Doppel - super das sich auch der eigene Nachwuchs in die Erfolge nahtlos einreiht und besonders schön für die Trainer und Jugendabteilung der TTF, hier die Früchte der Arbeit live zu beobachten. Einen tollen Platz 2. erkämpfte sich Oli Stalzer im Einzel bei den Herren C - Oli ist der Tausendsassa dieser Saison, der nicht zuletzt ja sogar in der Ersten als Ersatzmann einen Sieg feiern konnte. Nun auch die Silbermedaille bei den Bezirksmeisterschaften in der der C-Konkurrenz. Last but not least haben Michael Klettlinger und Philipp Wurster aus der 1. Mannschaft im Herren A-Doppel den 3. Platz und die damit verbundene Bronze-Medaille erspielt. Die beiden unterlagen im Halbfinale der Paarung Weidenbach/Kaczmarek aus Neuhausen. Schade, sonst wäre es beinahe im Finale gegen Kamerad Nick Grimm gegangen :) Herzlichen Glückwunsch an alle Medaillengewinner - die Tischtennisfreunde Neckartenzlingen sind stolz auf diesen breiten und vor allem auch qualitativ hochwertigen Einsatz!

Vorschau:
Um 17.00 Uhr kommt es am Samstag zum Topspiel der Landesklasse, wenn die 1. Mannschaft zu Gast beim TTC Aichtal ist. Beide Teams sind bis dato verlustpunktfrei und die Aicher sind immer zu Hause ein unangenehmer Gegner. Wenn die Erste komplett antreten kann, ist sie sicherlich auf dem Papier der Favorit - aber Papier ist geduldig und deswegen gilt es, mit voller Konzentration in das Spiel zu gehen!

Sa, 11:30 Uhr: TSV Betzingen 1 - Mädchen 18 1
Sa, 14:00 Uhr: TV Nellingen 1 - Jungen 15 1
Sa, 14:30 Uhr: SV Böblingen 3 - Jungen 18 1
Sa, 15:30 Uhr: SPV.05 Nürtingen 1 - Herren 5
Sa, 16:30 Uhr: TSV Sielmingen 1 - Jungen 18 2
Sa, 16:30 Uhr: TSV Sielmingen 1 - Damen 1
Sa, 17:00 Uhr: TTC Aichtal 1 - Herren 1
Sa, 20:30 Uhr: TTF Neuhausen/F. 3 - Herren 2
Sa, 18:30 Uhr: SV Reudern 1 - Herren 4
Sa, 20:00 Uhr: Herren 6 - SPV.05 Nürtingen 2
So, 14:30 Uhr: TTF Neuhausen/F. 4 - Herren 3
©2006 TTF Neckartenzlingen | Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung Nach oben