TTF Neckartenzlingen

Bitte geben Sie hier den Ihre Suchbegriffe ein:

Suche starten | Alle anzeigen

687 Artikel
2336 Kommentare
A. Kernchen & H. Grossmann | 13-10-2020 | Views: 521

1. Herren- und Damenmannschaft auswärts erfolgreich - auch Vierte reiht sich ein

Die Spielberichte werden Ihnen mit freundlicher Unterstützung des China Restaurant Phönix präsentiert!

Herren 1 - Landesklasse: Souveräner Auftritt
Nach einem holprigen Start letzte Woche hat die 1. Mannschaft beim Auswärtsspiel am Samstag gegen Plattenhardt eine durchweg souveräne Leistung gezeigt, und das obwohl Kapitän Philipp Wurster und Michael Klettlinger krankheitsbedingt ausgefallen sind. Relativierend muss man allerdings anmerken, dass auch die Gastgeber auf 3 Stammspieler verzichten mussten. Zu Beginn hat das Doppel Mark Neef und Kosta Tsiliakas gegen das Einserdoppel Schaaf/Schöllkopf verloren - die anderen beiden Paarungen gingen recht deutlich an die TTF-Akteure. In den Einzeln trat Dennis Neumaier immer noch humpelnd an den Tisch und versuchte erneut im Stand zu spielen. Die beiden Routiniers Schaaf und Schöllkopf ließen sich dadurch aber nicht beirren und holten damit die einzigen Zähler in den Einzeln für die Mannschaft aus Plattenhardt. Nick Grimm (2), Mark Neef (2), Kosta Tsiliakas und die beiden Ersatzmänner aus der Zweiten, in Person von Simon Winkler und Giuseppe Polizzi, überließen den Gastgebern in sieben Spielen gerade noch einen einzigen Satz. Nach zweieinhalb Stunden war das Spiel zu Ende und der zweite Sieg in trockenen Tüchern. Am Samstag geht es jetzt gegen den aktuellen Tabellenführer TSG Eislingen in eigener Halle. Sicherlich eine Bewährungsprobe!

Herren 4 - Kreisliga A: Starkes Auswärtsspiel
Am vergangenen Wochenende führte der Weg der Herren 4 zu Ihrem ersten Auswärtsspiel nach Ohmden - um die Begegnung gegen die TSV Holzmaden zu bestreiten. Dieses Mal sollte es bei den Doppeln anderes laufen, wie im letzten Spiel gegen den VfL Kirchheim. Oliver Stalzer und Michael Gonschorek eröffneten den Punktereigen der TTF mit Ihrem Sieg. Ebenso holten Johannes Drobeck und Helmut Großmann Ihre Doppel, nur das Youngstar Doppel Noah Staisch und Marc Bils konnten sich nicht durchsetzten. Mit einem Vorsprung von 2:1 ging man in die Einzelbegegnungen und hier holte Oli klar sein erstes Einzel. Jojo konnte leider nach starkem Spiel den Sack nicht zu machen, dafür gewannen Michi und Noah jeweils in vier Sätzen zum Zwischenstand von 5:2. Im hinteren Paarkreuz unterlag Marc, Ersatz aus der Herren sechsten Mannschaft, nach fünf Sätzen, Helle zeigte im Gegenzug seine Klasse mit einem deutlichen 3:0 Sieg. Im zweiten Durchgang, mit einer 6:3 Führung im Rücken, musste sich Jojo seinem Gegner, liebevoll genannt die chinesische Mauer, trotz kraftvollem Topspin-Feuerwerk, geschlagen geben. So war es nacheinander Oli, Noah und Michi vergönnt, die restlichen 3 Spiele zum Endstand von 9:4 für ihre Farben zu ergattern. Ein durchweg gelungener Auswärtssieg, der Lust auf mehr macht!

Herren 8 - Kreisklasse: Auftaktniederlage
Am Samstagabend war das Ziel Aichtal. Dort ging die neu formierte 4er-Mannschaft der TTF Neckartenzlingen pünktlich an den Start. In den Eingangsdoppel holten das Doppel Manuel Schiller und Renè Christoph den Punkt zum 1:1, da Thomy Hopf und Stefanie Bils am Nebentisch unterlagen. Mit der Punkteteilung ging man in die Einzelbegegnungen: Thomy und Manuel konnten Ihren Gegner nichts entgegensetzten. In den folgenden Einzeln musste Steffi nach fünf hart umkämpften Sätzen ihrem Gegner gratulieren. Renè drehte seinen Entscheidungssatz noch zu Gunsten der Tenzlinger zum 2:4 Zwischenstand. Mit dem Zwischenstand von 2:4 aus Sicht der TTF begann der zweite Durchgang, in dem sich Manu sehr unglücklich das Knie verdrehte und sein Spiel kampflos abgeben musste. Gute Besserung von dieser Seite! Dadurch lag der ganze Druck auf Thomy, der gegen seinen Kontrahenten Oliver Fritz, welcher fast 300 TTR Punkte mehr aufzuweisen hatte, auf verlorenem Posten stand. Dadurch war nach 2 Stunden die 2:6 Niederlage besiegelt.

Damen 1 - Bezirksklasse: Knapper Auftaktsieg
Gegen Tischtennis Frickenhausen musste die 1. Damenmannschaft den Auftakt auswärts wahrnehmen. Nach einem ungewöhnlichen 0:2 nach den Doppeln zündeten die Mädels den Turbo und vor allem Svenja Schütte, die neben dem ersten und letzten Einzel des Tages auch noch ihr Drittes gewann, hatte einen maßgeblichen Teil zum Erfolg beigetragen. Besonders schön war zu sehen, dass am Ende des Tages das gesamte Team etwas zum Sieg beigetragen hat: Maike Bässler gewann gegen Bettina Abler und Meli Ebinger und Rahel Bräucker waren gleich zweimal erfolgreich. Ein extra Goodie war, dass Rahel als Youngster im Team nun auch in der Damenwelt angekommen zu sein scheint und ein wichtiges Standbein bei diesem Auswärtssieg war. So darf es weitergehen in einer durchaus ausgeglichenen Bezirksklasse in diesem Jahr!

Vorschau:
Aufgrund der aktuellen Situation im Landkreis werden dieses Wochenende keine externen Zuschauer in der Halle zugelassen. Wir informieren immer wochenaktuell in unserem Bericht für das kommende Wochenende.

Fr, 20:15 Uhr: SV Nabern 3 - Herren 2
Fr, 20:15 Uhr: TTC Esslingen 2 - Herren 3
Fr, 20:30 Uhr: Herren 7 - TV Unterboihingen 4
Sa, 10:00 Uhr: Jungen 15 1 - TSV Wendlingen 1
Sa, 10:30 Uhr: TSV Musberg 1 - Mädchen 18 1
Sa, 13:00 Uhr: Jungen 12 1 - SV Nabern 1
Sa, 13:00 Uhr: Jungen 18 1 - TSV Berkheim 1
Sa, 14:00 Uhr: Tischtennis Frickenhausen 1 - Mädchen 15 1
Sa, 14:30 Uhr: TV Hochdorf 4 - Herren 6
Sa, 15:30 Uhr: TTV Dettingen 1 - Mädchen 15 1
Sa, 16:00 Uhr: Herren 5 - TSV Jesingen 2
Sa, 16:00 Uhr: Damen 1 - TTF Neckarhausen 1
Sa, 16:30 Uhr: TSGV Hattenhofen 1 - Jungen 15 2
Sa, 17:30 Uhr: TTC Aichtal 2 - Jungen 15 2
Sa, 20:00 Uhr: Herren 1 - TSG Eislingen 2
So, 10:00 Uhr: Herren 8 - TSV Musberg 4
So, 11:00 Uhr: TB Neuffen 1 - Jungen 15 1
So, 14:00 Uhr: Damen 2 - TTC Notzingen-Wellingen 1
©2006 TTF Neckartenzlingen | Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung Nach oben